Yoga-Kurse mit Christian

Diese Yoga-Kurse/Workshops werden geleitet von Christian Lemke-Schröder. Er ist ist ausgebildeter Yoga-Lehrer und praktiziert seit einigen Jahren auf dem buddhistischen Weg.

 

Die Anmeldung und Bezahlung läuft direkt über Christian:
Bitte melden Sie sich direkt bei ihm unter
namaste@sinnzeit-yoga.de oder mobil: 0176 / 317 880 92

 

Alle seine aktuellen Kurs-/Workshop Termine finden Sie unter www.sinnzeit-yoga.de

 

 

 


Achtsamkeits-Yoga

mit Christian Lemke-Schröder

Wir üben uns in den klassischen Körperpositionen des Hatha-Yoga. Die Durchführung der Übungen erfolgt sehr bewusst und sanft. So sind wir in der Lage unseren Körper in jedem Moment klar wahrzunehmen. Darauf folgend werden die Positionen für einige Momente gehalten. Hier entsteht Raum aufkommende Empfindungen, Gefühle und Gedanken zu beobachten. Begleitend dazu wird die Konzentration behutsam auf verschiedene Aspekte des Körpers und des Geistes gelenkt. Entspannungsphasen ermöglichen es, den Übungen nach zu spüren und neue Energie zu sammeln.

 

Aufbau:

Die Yoga-Einheit ist in ihrer Form behutsam und ruhig aufgebaut.

Die einzelnen Körperstellung sind gut umzusetzen und werden im Vorfeld besprochen und gezeigt.

 

Vorkenntnisse:

Vorkenntnisse im Bereich Achtsamkeit sind von Vorteil jedoch nicht unbedingt notwendig. Kleidung mit Bewegungsspielraum ist vorteilhaft. Matten, Kissen, Decken und weiteres Zubehör werden zur Verfügung gestellt.

 

Termine 2017

Mittwoch

AYW M , 18:30 - 20:00 Uhr

19.07. - 20.09.17 8 x 90 Min. 150,- € · ausgebucht

keine Treffen am 09.08. + 16.08.17

 

04.10. - 20.12.17 10 x 90 Min. 185,- € · ausgebucht

keine Treffen am 01.11 + 13.12.17

 

Januar 2018 - kostenfreie Probestunde

Donnerstag

AYW D I , 18:30 - 20:00 Uhr (noch 1 freier Platz)

AYW D II , 20:15 - 21:45 Uhr (och 4 freie Plätze)

 

20.07. - 21.09.17 · 8 x 90 Min. · 150,- € · anmelden

keine Treffen am 10.08. + 17.08.17

 

05.10. - 21.12.17 · 10 x 90 Min. · 185,- € · anmelden

keine Treffen am 02.11 + 14.12.17

 

Januar 2018 - kostenfreie Probestunde

 



Hatha-Yoga sanft

mit Christian Lemke-Schröder

Ein Montag-Morgen-Kurs

Ein besonders sanfter Einstieg ins Hatha-Yoga. Geübt werden unterschiedliche Körperstellungen, Atem- und Entspannungstechniken.

Die Übungen werden sanft eingenommen und erfahren. Der Kurs eigent sich auch für junge Mütter zur Unterszützung der Rückbildung. Die abwechslungsreiche Praxis sorgt für einen erholsamen Start in den Tag und schenkt Energie für die Woche.

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine 2017

Montag Morgen

Hatha-Yoga sanft, 09:30 - 11:00 Uhr

 

17.07. - 11.09.17 · 7 x 90 Min. · 114,- € · anmelden

keine Treffen am 07.08. + 14.08.17

noch 2 freie Plätze

 

18.09. - 18.12.17 · 10 x 90 Min. · 160,- € ·  anmelden

keine Treffen am 25.09. + 02.10 + 30.10. + 13.11.17

 

Januar 2018 - kostenfreie Probestunde

 


Probestunden sind nach Absprache möglich.

 

Bei Buchung eines gesamten Kurses können versäumte Stunden, nach Absprache mit Christian, in Wersten nachgeholt werden.

 

Einzelnen Stunden können, nach Absprache mit Christian, besucht werden.

Preis je 90 Min. beträgt 19,- € und ist vor Ort an Christian Lemke in bar zu zahlen.

 

Yoga-Matten, Sitzkissen, Decken und sonstiges Zubehör werden zur Verfügung gestellt.

 

Die Teilnehmerzahl ist je Kurs auf 9 Personen begrenzt.


Faszien & Yoga

Kompakt-Wochenende

unter Anleitung von Peter Janning / Christian Lemke-Schröder

02.09. – 03.09.2017

Dieser Workshop vermittelt dir das Thema Faszien lebensnah und führt dich Schritt für Schritt weiter in die Tiefe.

 

Unser Körper ist ein äußerst komplexes System und es gibt viele unterschiedliche Blickwinkeln, aus denen wir ihn betrachten können. Mit dem Blick auf das faziale Gewebe (Bindegewebe) tauchen wir tief in das Verständnis unserer Körperfunktionen ein. Hierdurch erhalten wir ein Verständnis subtiler Zusammenhänge im Körper und unserem allgemeinen Wohlbefinden.

 

Die theoretischen Grundlagen schaffen das Fundament und das Verständnis, welchen Funktionen unser Bindegewebe dient und auf welche Weise wir darauf Einfluss nehmen können. Dabei schaffen wir die Verbindung zwischen der modernen Schulmedizin, der Osteopathie und den Lehren der traditionellen chinesischen Medizin.

 

Praktische Übungen ermöglichen dir die direkte Erfahrung. Hier findest du die Zeit einzelne Bewegungen aus dem Faszientraining und des Yoga näher zu betrachten. Welchen Einfluss nehmen die Bewegungen auf spezifische Regionen und wie wirken sie sich ganzheitlich auf deinen Körper aus?

 

Während des ersten Tages widmen wir uns der Theorie und dem Verständnis des Themas.

Dabei bringen wir das Gehörte immer wieder in die Praxis und erfahren sie am eigenen Körper.

 

Der zweite Tag vertieft die Praxis der Übungen. Leicht zu lernende Übungsreihen bringen Flexibilität und Weite

in den Körper und bilden die Basis für eigenständiges und müheloses Üben zuhause.

 

Mit Abschluss des Workshops erhältst du umfangreiche Unterlagen, die es dir ermöglichen das Thema Faszien immer wieder aufzufrischen, wieder einzutauchen und es zu vertiefen.

 

Tagesablauf:

Samstag: 09:00 – 12:30 Uhr / Mittagspause 60 Minuten / 13:30 – 17:00 Uhr

Sonntag: 09:00 – 12:30 Uhr

 

Kurze Pausen während der Unterrichtseinheiten fließen in den Ablauf.

Wasser, Saft und Tee, sowie Obst und weitere Kleinigkeiten zum Verzehr werden zur Verfügung gestellt.

Die Mittagspause findet außerhalb der Räumlichkeiten statt (Selbstverpflegung).

 

Ausgleich: 180,- € inkl. MwSt.

 

Information und Anmeldung