Der MBSR-8-Wochen-Kurs

In diesem Kurs kommen Sie wieder in Kontakt mit sich selbst, lernen Ihre Bedürfnisse zu erkennen und zu respek­tieren, körperliche Symptome als hilfreiche Signale zu erkennen, mit körperlichen Schmerzen und mit schwierigen Gefühlen wie Wut und Angst konstruktiv umzugehen.

 

Sie lernen Grenzen zu setzen, angemessen zu kommunizieren, heilsame Handlungsalternativen zu entwickeln und sich aus Grübelketten und Aufschaukelungsprozessen zu befreien.

 

Hintergrundwissen über Stress und dessen Auswirkung, aktuelle Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft und Meditationsforschung, praktische Übungen im Alltag, angeleitete Selbstreflektion, Besprechung der persönlichen Erfahrungen mit den Übungen in der Gruppe und das Erlernen von Yoga und Meditations-Techniken runden das Programm ab.

 

Im Rahmen dieses 8wöchigen Kurses haben Sie die Gelegenheit, von mir Woche für Woche durch Ihren Prozess begleitet zu werden und den stärkenden Gemeinschaftsrahmen einer Gruppe zu erfahren.

 

Inhalte des 8-Wochen-Kurses:   

  • Einführung in die Praxis der Achtsamkeit
  • Schulung der Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung durch praktische Übungen
  • Wissenswertes über die Abläufe bei Stress und aktuelle Erkenntnisse der Neurowissenschaften/Meditationsforschung
  • Anleitung und praktische Übung der MBSR-Kernübungen: Body-Scan, Atem-Meditation, Gehmeditation und Yoga
  • Umgang mit schwierigen Emotionen
  • Einführung in achtsame Kommunikation
  • Selbstfürsorge
  • angeleitete Selbstreflektion und Besprechung der Erfahrungen in der Gruppe
  • Klärung von übungsrelevanten Fragen und Schwierigkeiten
  • Anleitung zur Fortführung der Übung zu Hause

Ihr Engagement:
Sie sollten bereit sein, täglich ca. 60 Min. in Ihrem jeweiligen Alltag zu üben. Nur dann kann dieses Programm seine Wirksamkeit entfalten. Dazu erhalten Sie 2 CDs mit von mir gesprochenen Übungsanleitungen und ausführliches schriftliches Material zum Nacharbeiten der Sitzungen.

 

Voraussetzungen zur Kurs-Teilnahme:

Neben dem persönlichen Vorgespräch mit mir brauchen Sie ein Quentchen Offenheit und die Bereitschaft, sich im Gruppenprozess mit einzubringen und Ihre Erfahrungen, die Sie mit den jeweiligen Übungen gesammelt haben, mit der Gruppe zu teilen und zu reflektieren. Darüber hinaus sollten Sie über eine grundlegende psychische und körperliche Stabilität, Selbstreflektions-, Aufnahme- und Konzentrationsfähigkeit verfügen, um dem Kurs/Seminar folgen zu können.

 

Bei Psychosen und in akuten Krisen (z.B. während einer Depression, Chemotherapie, Traumatisierung oder akuten Burnout/tiefen Entkräftung) bei geistiger oder schwerer körperlicher Einschränkung/Behinderung oder wenn Sie durch dringende Umstände keinerlei Raum/Zeit haben sich mit der Thematik zu befassen, ist der Kurs ungeeignet!

 

Wichtig:
Achtsamkeit ist kein Allheilmittel und keine Entspan­nungstechnik. Vielmehr erfordert sie Disziplin, Training und Engagement und kann bisweilen auch anstrengend sein. Wer schnelle Lösungen erwartet oder gar auf einmal von all seinen Leiden erlöst und ganz entspannt sein möchte, wird unweigerlich enttäuscht werden. Die Belohnung des täglichen Übens sind jedoch eine sich mit der Zeit einstellende Gelassenheit, Klarheit und die Fähigkeit mit problematischen Situationen angemessen umzugehen.


Schmerzen und Probleme verschwinden nicht einfach, aber durch Achtsamkeit sind wir in der Lage, uns nicht mehr so davon erschrecken oder vereinnahmen zu lassen, so haben sie uns weniger im Griff und wir sind wieder freier im Geist und im Leben.

Bitte beachten Sie: Für die Teilnahme an einem 8-wöchigen MBSR-Kurs ist für die verbindliche Anmeldung ein Vorgespräch notwendig, da der Kurs einiges an Engagement von Ihnen erfordern wird. In diesem Gespräch lernen wir uns kennen, besprechen den Ablauf und die Besonderheiten des Kurses, klären Ihre Fragen und schauen gemeinsam, ob der Kurs für Sie förderlich sein kann. Bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch oder per Mail einen Termin.

Ohne Vorgespräch ist eine verbindliche Anmeldung nicht möglich. Nach dem Vorgespräch erhalten Sie einen Anmeldebogen, mit dem Sie sich dann verbindlich anmelden können. Die Plätze werden erst dann nach Eingang der ausgefüllten Anmeldebögen vergeben. Bis dahin besteht keine Garantie auf einen Kursplatz. Die Plätze sind auf 8 Personen begrenzt. Eine Anmeldung und Teilnahme am Kurs ohne Vorgespräch ist nicht möglich.

 

Kurs-Termin-Vorschau 2018

MBSR 8-Wochen-Kurs

8 x Mo. · 29.01.–19.03.2018 · 18:30 - 21 Uhr · 370,– Euro* · AUSGEBUCHT
(Unterricht auch am Rosenmontag - Termin Achtsamkeits-Tag 10.03.2018)

 

8 x Mo. · 20.08.–08.10.2018 · 18:30 - 21 Uhr · 370,– Euro* · INTERESSE
(Termin Achtsamkeits-Tag 29.09.2018)

*inkl. Vorgespräch, Arbeitsmaterial (Arbeits- und Lesebuch "Stressfrei durch Meditation" mit 2 Übungs-CDs)
+ Audio-Live-Mitschnitte der von mir gegebenen Anleitungen und theoretischen Inhalte im Unterricht
+ 1 Tag der Achtsamkeit

 

NEU Vormittagskurs: 
8 x Mi. · 11.04.–06.06.2018 · 9:30 - 12 Uhr · 350,– Euro* · INTERESSE

(kein Unterricht am 23.05.2018) - DIESER KURS BEINHALTET KEINEN ACHTSAMKEITSTAG

*inkl. Vorgespräch, Arbeitsmaterial (Arbeits- und Lesebuch "Stressfrei durch Meditation" mit 2 Übungs-CDs)
+ Audio-Live-Mitschnitte der von mir gegebenen Anleitungen und theoretischen Inhalte im Unterricht.