MBSR

Achtsamkeits-Basierte-Stressreduktion

(Mindfulness-based-Stress-Reduction)

8-Wochen-Programm

Ruhe und Gelassenheit finden in einer schnellen Welt


In diesem 8-Wochen-Programm lernen Sie die achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung von Grund auf in Ihrem Leben anzuwenden und Ihr Leben achtsam und bewusst zu gestalten.  Mit der Zeit werden Sie Ihre automatischen Stressmechanismen mehr und mehr erkennen und lernen angemessener, bewusster und gelassener zu handeln. Auch wenn wir nicht immer Einfluss auf die Geschehnisse in unserem Leben haben, können wir lernen eine gelassenere innere Haltung den Dingen gegenüber zu kultivieren, die uns unser ganzes Leben wesentlich entspannter und reicher erleben lässt.

Die Gruppen-Größe ist auf 4 Personen beschränkt, so dass ein intensives Lernen und eine sehr individuelles persönliches Eingehen auf die Teilnehmer möglich ist.

Praktische Achtsamkeits- 
und Anti-Stress-Übungen wie

  • Achtsames Essen (Rosinen-Übung), 
  • Body-Scan (achtsame Körperreise)
  • Erlernen der Atem-Meditation, 
  • Achtsamkeits-Yoga-Sequenz,  
  • Kurz-Meditation: Atemraum sowie eine 
  • Einführung in die Selbst-Mitgefühls-Meditation,
  • Gemeinsames Ausprobieren in der Gruppe,
  • Anleitung und Erklärungen zur Praxis auf Basis meiner 23 jährigen Erfahrung
  • Begleitung der Übungspraxis zu Hause mittels von mir gesprochenen Anleitungen auf CDs


Tägliche Übung und Integration in den Alltag

  • wöchentlich je ein Gruppen-Treffen von je ca. 2,5 Stunden
  • Tägliche persönliche Meditations- und Yoga-Praxis von ca. 30-60 Min.
  • Kleine Übungsaufgaben, um auch den Alltag achtsam zu (er)leben. 
  • 1 Meditations-Tag an einem Samstag "Tag der Stille"
  • inkl. Arbeitsbuch (s.u.) + 2 CDs


Vermittlung von Hintergrundwissen

  • Erklärungen zu den Abläufen bei Stress, 
  • Bezugnahme auf die aktuelle Hirn- und Meditationsforschung, 
  • Umgang mit potentiellen Störungen wie unangenehmen Körperempfindungen, Gedanken, Geräuschen und Emotionen.
  • Achtsame Kommunikation
  • viele praxisrelevante Hinweise und Erklärungen     
  • Austausch in der Gruppe
  • sowie Anregungen zur Selbstreflexion.


Inklusive

mein Buch "Stressfrei durch Meditation" 

Es beinhaltet wöchentlich ein Kapitel zum lesen und durcharbeiten,
sowie einen 8-Wochen-Übungs-Plan.

 

Beiliegend ist es mit 2 von mir gesprochenen Übungs-CDs ausgestattet,
mit Meditations-Anleitungen, Body-Scan und einer Yoga-Session,

welches Ihnen ein begleitetes komfortables Üben ermöglicht.

Organisatorisches

Ihr Engagement

Sie sollten bereit sein, täglich ca. 60 Min. in Ihrem jeweiligen Alltag zu üben. Nur dann kann dieses Programm seine Wirksamkeit entfalten. Dazu erhalten Sie mein Buch "Stressfrei durch Meditation" mit 2 von mir besprochenen Übungs-CDs zum Nacharbeiten der Sitzungen.

Voraussetzungen 

Sie brauchen für dieses Programm - trotz Ihrer momentanen Beschwerden/Erkrankungen – eine grundlegende psychische Stabilität, Selbstreflexions-, Aufnahme- und Konzentrationsfähigkeit (von etwas gestresst mal abgesehen), um dem Gruppenablauf und den vermittelten Inhalten folgen zu können und um anschließend die Praxis eigenständig in Ihrem Alltag umzusetzen. 

Vorgespräch

Für die Teilnahme an einem 8-wöchigen MBSR-Programm ein diagnostisches Vorgespräch notwendig. In diesem Gespräch lernen wir uns kennen, besprechen den Ablauf und die Besonderheiten des Programms, klären Ihre Fragen und schauen gemeinsam, ob das Programm für Sie förderlich sein kann. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin. 


Anmeldung

Wenn es dann passt, erhalten Sie nach dem Gespräch eine gesonderte E-Mail mit allen weiteren Informationen + Anmelde-Link  für die verbindliche Anmeldung. 


Eine Vorreservierung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Die Alternativen:

MBSR-ONLINE-KURS

Selbststudium mit dem Kurs-Buch


Kontraindikation

Es gibt Situationen, in denen dieses Programm im hier angebotenen ambulanten therapeutischen Setting leider  NICHT hilfreich ist 

und/oder gar zu einer Verschlimmerung der Symptomatik führen kann.

 

Darum bitte ich Sie folgendes für Sie zu beachten: 

Dieses Programm ist leider UNGEEIGNET, 

  • wenn Sie aktuell an einer psychischen Erkrankung leiden, wie beispielsweise einer Depression, einer massiven Angststörung, Zwangsstörung. 
  • bei einer nicht behandelten/nicht überwundenen Traumatisierung (auch zurückliegend),
  • bei einem Trauerprozess (Tod/Trennung/Verlust), der noch nicht abgeschlossen ist
  • bei akuten oder vergangenen Psychosen.
  • wenn Sie aktuell den Belastungen einer Chemotherapie unterliegen, sowie an
  • einer so tiefen Entkräftung/Belastung leiden, dass Sie sich nur schwer konzentrieren können.
  • Auch wenn Sie durch dringende Umstände keinerlei Raum/Zeit haben sich mit der Thematik zu befassen wird Sie dieses Programm überfordern.