Schamanisch

therapeutische Arbeit

mit Maren Schneider


Es gibt seit je her einen Erfahrungsbereich, der nicht immer mit dem Verstand greifbar ist. Dennoch gibt es ihn. Und in diesem Erfahrungsbereich können Heilprozesse stattfinden, die jenseits des Sprechens, des Denkens und des Ratios liegen. Generationen von schamanisch Praktizierenden und Heilern haben sich dieses Raumes und des Erfahrungsbereiches bedient, Techniken seit Anbeginn der Zeit verfeinert und über Generationen weitergegeben. Heute trifft der Schamanismus auf die moderne Naturheilkunde und Neurowissenschaft. Und diese Bereiche vereine ich in meiner Arbeit.

 

Ich bin ein durch und durch pragmatischer, bodenständiger Mensch. Dennoch verfüge ich seit Kindheit über besondere Gaben, die mich nötigten zu lernen, mit ihnen hilfreich umzugehen. Ich kombiniere in meiner Arbeit einerseits die Erkenntnisse der modernen Neurowissenschaften, Methoden des Schamanismus (in einer sehr schlichten modernen Form), sowie der Psychologie, Naturheilkunde

& Energie-Medizin.

 

Dies ermöglicht eine Arbeit, die sehr schlicht erscheint und ohne den üblichen "Schnickschnack" einer schamanischen Sitzung auskommt und dennoch sehr effektiv und bewegend ist.

Ablösung energetischer Verstrickungen

Sie fühlen sich in irgendeiner Form nicht frei sondern blockiert und gebunden? Vielleicht

  • ist eine Liebe entzwei gegangen, doch obwohl dies schon einige Zeit her ist, fühlen Sie sich noch gebunden und
  • haben Schwierigkeiten eine neue Partnerschaft einzugehen oder Ihr Leben frei zu gestalten?
  • sind Ihre Kinder aus dem Haus und doch fühlen Sie sich übermäßig verantwortlich, ängstlich?
  • ist ein Lebensabschnitt vorbei und doch können Sie nicht weitergehen und hängen noch an (ungelebten) Erfahrungen?

Dann lohnt es sich, eine schamanische Sitzung durch zu führen, in der wir alte überholte Verbindungen energetisch lösen und so jede Person/Situation wieder in ihre eigene Kraft zurück führen.

Transgenerationale Klärungs- und Ablösungs-Arbeit

Nicht immer liegt die Ursache unserer Emotionen und Blockaden in unserem eigenen erlebten Leben.

 

Wie die Epigenetik zeigt, können sich Erlebnisse über Generationen hinweg übertragen und somit auch unser Erleben prägen. Dieses Phänomen ist für schamanisch Praktizierende seit je her als Erfahrung bekannt.

 

Auch in diesem Bereich kann eine schamanische Klärungs- und Ablösungs-Arbeit hilfreich sein.

 

 

 

 

Rückholung eines Seelenanteils

 

Wann immer etwas passiert, was uns verstört und verschreckt, bringt sich die Seele in Sicherheit. Dies ist ein wunderbarer Schutzmechanismus. Doch manchmal kommt es vor, dass der Seelenanteil etwas Unterstützung braucht um anschließend nach einiger Zeit des sicheren Abstandes in das aktuelle, bereits wieder sichere Geschehen zurück zu finden. Dies macht sich meist dadurch bemerkbar, dass wir uns unvollständig fühlen, wie "neben den Schuhen", nicht ganz da sind (wie hinter einer Milchglasscheibe), weniger Kraft verspüren, verzagt und schreckhaft sind oder einfach nur "mit halber Kraft" leben.

 

Schon die alten Schamanen wussten von diesem Phänomen. Die moderne Traumaforschung kennt dies ebenfalls. In meiner Arbeit verbinde ich hier beide Wissens- und Erfahrungsgebiete sinnvoll miteinander.



Termine sind an folgenden Tagen/Zeiten möglich:
Montag - Mittwoch: zwischen 14-18 Uhr 


Sie möchten gerne ein unverbindliches 1. Gespräch vereinbaren?
Dann klicken Sie einfach auf diesen Button:

Ich freu mich auf Sie!

 

Aller herzlichst,

Ihre Maren Schneider


Wichtig

Lassen Sie alle Symptome, noch vor einem Gespräch mit mir, von einem Arzt abklären.

 Jedes Symptom, auch das Gefühl überlastet, nicht im Kontakt und gestresst zu sein, kann ein Zeichen für eine Erkrankung sein, die sich auf diese Weise bemerkbar macht und einer medizinischen Behandlung bedarf.

 

Sie brauchen für die Arbeit bei mir eine grundlegende Konzentrations- und Selbststeuerungs-Fähigkeit. Wenn Ihre Symptomatik so schwerwiegend ist, dass Sie Ihren Alltag nicht bewältigt bekommen, stark depressiv oder durcheinander sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder einen Facharzt der Psychiatrie, da es in diesem Fall ersteinmal andere Interventionen braucht, als die, die ich Ihnen bieten kann.

 

Was ich NICHT anbiete sind die:

  • Behandlung einer akuten Depression
  • Sucht-, 
  • Familien- oder Paartherapie/-beratung.

Institut für Achtsamkeit Düsseldorf

Maren Schneider • Bahlenstr. 42 • 40589 Düsseldorf

ImpressumDatenschutzAGBs

© Maren Schneider 2018