Achtsamkeitsbasierte

Psychotherapie

(nach Heilpraktikergesetz)


Achtsamkeitsbasierte Verfahren sind mittlerweile als wichtiger Heilungsfaktor in der Psychotherapie anerkannt. Die Achtsamkeitsbasierte Psychotherapie bietet Ihnen einen Rahmen, sich Ihrer stresserzeugenden Verhaltensmuster, Emotionen, Gedanken und Wünsche, bewusst zu werden, sich aus Grübelketten zu befreien, quälende Emotionen zu befrieden und aus automatischem, meist destruktivem "blinden" Reagieren in ein bewusstes und gesundes Agieren hinein zu finden. Achtsamkeit hilft eine neue bewusstere Haltung dem Leben und den Geschehnissen gegenüber einzunehmen, (selbst-)destruktive Verhaltensweisen sowie Stress und Belastung zu reduzieren, Gelassenheit zu entwickeln und das Leben heilsamer und stimmiger auszurichten. Neben den therapeutischen Sitzungen begleiten Sie tägliche Meditations- und Reflektionsübungen im Alltag. Je nach Anliegen kommen verschiedene Programme zum Einsatz:

 

Achtsamkeitsbasierte

Stressreduktion

8-Wochen-Therapie

Stress und Belastungs-Situationen  reduzieren.

Achtsames

Selbstmitgefühl

8-Wochen-Therapie

Liebevoller und fürsorglicher mit sich umgehen.

Rückfallprophylaxe

bei Depressionen

8-Wochen-Therapie

Symptome erkennen und einen erneuten Rückfall abwenden.


Mehr zum Thema Achtsamkeit in der Psychotherapie finden Sie auf unserer Verbandsseite: 
https://www.mbsr-verband.de/psychotherapie-kliniken.html

Institut für Achtsamkeit Düsseldorf

Maren Schneider • Bahlenstr. 42 • 40589 Düsseldorf

ImpressumDatenschutzAGBs

© Maren Schneider 2019