Schwerpunkte, Zielgruppe & Methoden

Anliegen die bei mir in guten Händen sind

Seit gut 14 Jahren habe ich mich hauptsächlich auf die Behandlung und Begleitung von Menschen in

Mein Therapie-Ansatz ist hauptsächlich gegenwartszentriert, achtsamkeitsbasiert und methodisch so gestaltet, dass es sich in den meisten Fällen um eine Kurzzeit-Intervention von 5 bis 10 Sitzungen (zzgl. Vor- & Nachgespräch) handelt. Das hält den Kostenrahmen überschaubar. Nur in Ausnahmefällen dauert es länger. Manchmal braucht es auch einfach nur mal ein einzelnes Gespräch.

 

Die Methoden sind grundsätzlich so gewählt, dass Sie langfristig von mir als Therapeutin unabhängig werden und lernen, Ihre Prozesse zu erkennen, zu verstehen und Werkzeuge erlernen, mit denen Sie sich zukünftig selbst wieder in Balance bringen können.

 

Inhalte & Methoden

Moderne und effektive Psychotherapiemethoden wie z.B.

bewirken eine rasche Linderung der empfundenen Belastung.


Die Therapie beinhaltet:

  • Ihre aktive Mitarbeit und
    bisweilen auch tägliche Übungen/Reflektionen/Notizen
  • Wissensvermittlung (Psychoedukation) über die Zusammenhänge Ihrer Thematik auf körperlicher, energetischer, hormoneller und psychisch/seelischer Ebene (damit Sie sich besser verstehen und einschätzen lernen) sowie
  • die Vermittlung von einfachen aber wirksamen Selbsthilfe-Techniken, mit denen Sie sich und Ihr Leben langfristig in Balance halten und heilsam gestalten können, und bei Bedarf
  • die Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern und Physiotherapeuten.

Termine sind an folgenden Tagen/Zeiten möglich:
Montag, Dienstag + Mittwoch:  Nachmittag von 13-18 Uhr

Zielgruppe

Erwachsene Einzelpersonen
ab 20 Jahren.

 

Ich habe mich auf die in der linken Spalte genannten Einsatzfelder und dazu passende Werkzeuge spezialisiert.

 

Was ich NICHT anbiete sind die:

  • klassische Gesprächspsychotherapie,
  • Psychoanalyse,
  • Innere-Kind-Arbeit
  • Hypnose
  • Sucht-
  • Familien- oder
  • Paartherapie/-beratung.

 



Sie möchten gerne ein unverbindliches 1. Gespräch vereinbaren?
Dann klicken Sie einfach auf diesen Button:

Ich freu mich auf Sie!

 

Aller herzlichst,

Ihre Maren Schneider


Wichtig!

Lassen Sie alle Symptome, noch vor einem Gespräch mit mir, von einem Arzt abklären.

 Jedes Symptom, auch das Gefühl überlastet und gestresst zu sein, kann ein Zeichen für eine Erkrankung sein, die sich auf diese Weise bemerkbar macht und einer medizinischen Behandlung bedarf.

 

Sie brauchen für die Arbeit bei mir eine grundlegende Konzentrations- und Selbststeuerungs-Fähigkeit, sowie Zeit und Raum für tägliche Übungen, nur dann sind die Ansätze wirksam. Wenn Ihre Symptomatik so schwerwiegend ist, dass Sie Ihren Alltag nicht bewältigt bekommen, stark depressiv oder durcheinander sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder einen Facharzt der Psychiatrie, da es in diesem Fall ersteinmal andere Interventionen braucht, als die, die ich Ihnen bieten kann.