Honorar für Beratung & Therapie

gültig ab 1. Mai 2017

Leistung

1. Gespräch/Vorgespräch (Einzelperson)

Psychologische Beratung/Begleitung (Einzelperson)

Psychotherapie (Einzelperson)

 

MBSR-Individuell (Einzelperson)

Selbstmitgefühl-Individuell (Einzelperson)

 

1. Gespräch/Vorgespräch für MBSR/MBCT (als Paar)

MBSR-Individuell (als Paar)

Selbstmitgefühl-Individuell (als Paar)

 

Telefonische Beratung oder Beratung über Skype

Telefonische Beratung oder Beratung über Skype

Einheit

50 Min.

50 Min.

50 Min.

 

50 Min.

50 Min.

 

50 Min.

50 Min.

50 Min.

 

25 Min.

50 Min.

Honoar

80 Euro

80 Euro

80 Euro

 

80 Euro

80 Euro

 

140 Euro

140 Euro

140 Euro

 

40 Euro

80 Euro

 

 


Erstgesprächstermine bzw. Vorgespräche sind laut oben stehender Tabelle kostenpflichtig.


Bezahlung

Das Honorar wird nach jeder Sitzung in der Praxis bar bezahlt. Auf Wunsch wird selbstverständlich zusätzlich monatlich oder nach Abschluss der Therapie/Beratung eine Rechnung erstellt.

 

Bei Telefon oder Skype-Beratung bitte ich um vorherige Überweisung des Honorars auf mein Konto bei der Deutschen Bank IBAN: DE39300700240062659800, BIC: DEUTDEDBDUE (alt: BLZ 30070024, Kto.Nr. 0626598). Auf Wunsch wird selbstverständlich auch hierfür eine Rechnung erstellt.

 

Die Leistungen sind laut § 4 Nummer 14 des Umsatzsteuergesetzes im Sinne des § 18 Absatz 1 Nummer 1 des Einkommensteuergesetzes steuerfrei.

 


Termin-Absagen

Vereinbarte Termine können bis zu 24 Stunden vorher abgesagt werden. Wird der Termin kurzfristig (weniger als 24 Stunden) abgesagt und kann er nicht an jemand anderen vergeben werden, oder wird der Termin ohne vorherige Absage nicht wahrgenommen, werden die Kosten in vollem Umfang in Rechnung gestellt.

 

Kostenerstattung der Therapie durch Krankenkassen

Eine Erstattung durch gesetzliche Krankenkassen ist nicht möglich. Jedoch erstatten manche privaten Krankenversicherungen und Heilpraktiker-Zusatzversicherungen anteilmäßig die Kosten für psychotherapeutische Leistungen (Psychologische Beratung ist davon grundsätzlich ausgenommen!). Sprechen Sie hierzu bitte im Vorfeld mit Ihrer Kasse, ob Sie Heilpraktiker-Psychotherapie-Leistungen erstatten. Sie erhalten dann im Anschluss an unsere Behandlung oder monatlich (bei längerer Behandlungsdauer) eine Rechnung, die Sie der Kasse einreichen können. Weitere Infos dazu