Fachqualifikationen

Maren Schneider

Inhaberin des Instituts

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Psychologischer Coach

Lehrerin für MBSR & MBCT

Maren Schneider 11.05.1971

Qualifikation:

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Psychologische Beraterin (Paracelsus-Schule Düsseldorf)
  • Coach (IHK)
  • MBSR-Lehrerin
    (Dr. Linda Lehrhaupt, Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, Bedburg), Fortbildungen bei Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn, Prof. Dr. Saki Santorelli, Florence Meleo-Meyer
  • MBCT-Lehrerin
    (Prof. Mark Williams u.a., Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, Bedburg) Weiterbildungs-Retreat bei Prof. Mark Williams und Thorsten Barnhofer (Oxford Mindfulness Center)
  • Stressverhaltens-Trainerin
    (Dipl. Psych. Angelika Wagner-Link, München)
  • Ganzheitliche Gesundheitsberaterin
    (Akademie für gesundes Leben, Oberursel)
  • Entspannungspädagogin
    (Akademie für gesundes Leben, Oberursel)
  • Reiki Jin Kei Do-Meisterin/Lehrerin
  • Walking/Nordic-Walking-Trainerin
  • Rückenschul-Lehrerin (IFAA)

Therapie-Ausbildung in:

  • Integrierender Psychotherapie
    am Institut Norman Ehlert, Schulung in: Klärungsorientierter Gesprächspsychotherapie (nach R. Sachse), Kognitiver Verhaltenstherapie und Lösungsorientierter Kurzzeittherapie (nach de Shazzer).
  • Energetische Psychotherapie
    ATEB-Basiskurs (EFT-Level I), ATEB-Entfaltung (Selbsterfahrung), ATEB Bronze (EFT-Level II & III) & Silber-Level (Level IV & V) sowie EFT & Energiesynthese bei Gabriele und Robert Rother, EFT & Intuitives Refraiming bei Maya de Vries und Thorsten Kominek, Psychotraumatologie & EFT an der Berliner Fortbildungakademie für Psychotherapie, Dipl. Psych. Servatia Gessner van Kersbergen sowie an der Akademie der Heilkunst, Anja Corinna Straßner, BSFF bei Maya de Vries, Logosynthese bei Dr. Willem Lammers
  • MBCT - Mindfullness-based Cognitive Therapy (Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie)
    am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung (Bedburg) durch die Professoren Mark Williams (University of Oxford), Johannes Michallak, Thomas Heidenreich und Dipl. Psych. Petra Meibert, sowie Weiterbildung durch Oxford Mindfulness Center bei Prof. Mark Williams und Thorsten Barnhofer
  • Traumatherapie:
    - Psychotraumatologie und EFT an der Berliner Fortbildungakademie für Psychotherapie, Dipl. Psych. Servatia Gessner van Kersbergen und an der Akademie der Heilkunst, Anja Corinna Straßner.
    - Traumabehandlung mit Logosynthese bei Dr. Willem Lammers.
    - Diagnostik und Behandlung posttraumatischer dissoziativer Störungen bei Dipl. Psych. Michaela Huber.

Therapie-Fortbildung in:

  • Klärungsorientierte Gesprächspsychotherapie
  • Gestalttherapie
  • Psychodrama
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Systemische Beratung
  • Hypnotherapie
  • Transaktionsanalyse
  • Tibetisches Heilyoga nach Tarthang Tulku (Matthias Steurich)

 

Schamanische und Naturspirituelle Arbeit:

  • "Dämonenfüttern" nach Lama Tsültrim Allione (Tibethaus Frankfurt, Lama Tsültrim Allione)
  • Schamanische Heil- und Naturarbeit (Vicky Gabriel, William Anderson, Jennie Appel)
  • Naturarbeit/Wildnis-Leben (Wildnisschule Weltenwandler)
  • Bardengrad i.A. (Order of Bards Ovates and Druids)

Mitgliedschaft in Berufsverbänden:

  • MBSR/MBCT-Verband Deutschland
  • Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologische Berater e.V.
  • Internationale Gesellschaft für Logosynthese
  • Deutscher Fachjournalisten Verband

Persönliche Qualifikation:

  • 12 Jahre Erfahrung in Projektleitung, Mitarbeiter- u. Team-Führung
  • langjährige Erfahrung in Konzeption, Organisation und Durchführung von Vorträgen, Kursen, Seminaren und Trainings für Privatpersonen, Bildungsträger und Unternehmen
  • langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung / freie Lehrtätigkeit für verschiedene Bildungsträger und Ausbildungsinstitute
  • Seit 1997 Studium des Buddha-Dharma und intensive Praxis der verschiedenen Meditationsformen des tibetischen Buddhismus und der Achtsamkeitsmeditation. Schülerin der von Gendün Rinpoche ausgebildeten Lamas Yeshe Sangmo, Lama Dordje Drölma und Lama Drime Öser.
  • Seit 2006 Erlaubnis die Grundlagen des Buddha-Dharma als Laie alltagsbezogen zu vermitteln.
  • 27 Jahre Erfahrung in Körperarbeit, davon 11 Jahre Erfahrung in Kampfkunst (Capoeira), 11 Jahre in Tanz (Jazz- & Modern-Dance, Bühnen-, Choreographie- und Unterrichts-Erfahrung) und 9 Jahre Yoga

Tätigkeitsfeld:

  • Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
  • Stress- & Burnoutbewältigung, Neurorientierung und Bewältigung von Lebenskrisen
  • Lehrerin für Meditation und Buddhismus
  • Autorin/Schriftstellerin (Fachbuch & Ratgeber)
  • Seit 2003 in eigener Praxis tätig
  • Seit Ende 2004 unterrichte ich MBSR, in Form von 8-Wochen-Kursen, Wochenend-Seminare, Retreats und individueller Einzelarbeit

Spezialisierung:

  • Achtsamkeit, Stress- und Burnout-Bewältigung

Arbeitsstil:

  • Meine Art mit Menschen zu arbeiten ist sehr persönlich und fördert die individuelle Entwicklung der Teilnehmer und Patienten.

Persönliche Interessen:

  • altes Heilwissen wie Kräuterheilkunde, Naturspiritualität und Schamanische Wege, Energie-Medizin (Donna Eden), Wandern und Trekking, Tanz, Kampfkunst, Yoga, Buddhismus und Meditation